Erfreuliche Nachrichten aus Köln!

1 Jahr ago  •  By  •  0 Comments

Seit heute ist es amtlich und vom TÜV Rheinland bestätigt:

Die beiden DIMATA-Geschäftsführer, Adrian Berisha und Dipl.-Geogr. Thomas Lepping, sind ab sofort TÜV-zertifizierte Datenschutzbeauftragte nach EU-DSGVO und neuem Bundesdatenschutzgesetz. Bereits Mitte Juni besuchten beide eine anstrengende Lehrgangswoche in Köln, die jetzt mit der Bekanntgabe der Prüfungsergebnisse ihren erfolgreichen Abschluss fand.

„Ab sofort können wir unseren Kunden maßgeschneiderte und vor allem rechtssichere Lösungen zum Thema Datenschutz anbieten“, erläuterte Thomas Lepping. „Als externe Datenschutzbeauftragte schaffen wir Klarheit in Firmen und Vereinen, die mit den Herausforderungen der neuen Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) zu kämpfen haben“, so Lepping weiter. Sein Geschäftsführer-Kollege Adrian Berisha ergänzt: „Als externer Dienstleister verbinden wir nun optimal die Themen Digitalisierung, Internet und Datenschutz“.

Für weitere Informationen zum Thema „Externer Datenschutzbeauftragter“ stehen Ihnen beide Geschäftsführer gerne zur Verfügung.